Golfplatz Lederbach – Golf Resort Bad Griesbach

Steile Anstiege, grandiose Ausblicke und weite Drives ins Tal: Der Golfplatz Lederbach, ein Design des deutschen Architekten Kurt Rossknecht, ist der außergewöhnlichste Golfplatz im Golf Resort Bad Griesbach. Dies liegt vor allem am hügeligen, fast schon alpinen Gelände, das man in dieser Ausprägung weniger in Niederbayern als vielmehr im Voralpenland vermuten würde. Die 18 Löcher führen in stetem Auf und Ab über ausgeprägte Anhöhen, Schräglagen, langgezogene An- und Abstiege und große Höhenunterschiede fordern sowohl sportliches Können als auch Kondition. Aber Lohn der Mühe sind neben Drives, die besonders weit fliegen, die schönsten Ausblicke im Golf Resort: Bei guter Wetterlage und klarer Sicht reicht der Blick vom Bayerischen Wald u¨ber Bad Griesbach und das Rottaler Hinterland bis hin zu den Alpen – ein fantastisches Panorama, das mit den sanften Hügeln und malerischen Grüntönen auch erklärt, warum das Rottal als „bayerische Toskana“ bezeichnet wird. Besonders entspannt genießen lassen sich die Ausblicke übrigens bei der Fahrt mit einem Golf Cart, die hier stets zahlreich bereit stehen. Mit über 120 Carts unterhält das Golf Resort die größte Elektrocart-Flotte Deutschlands, der Großteil davon wird in Lederbach vorgehalten. Wer es sportlich mag und lieber zu Fuß geht, braucht Stehvermögen für so manchen Anstieg, wie etwa den in Golferkreisen berühmt-berüchtigten „Herzschlaghügel“ von Loch 9. An diesem Par 4, laut einem Fachmedium eines der zehn schwierigsten Löcher Deutschlands, sind auf den letzten 150 Metern vom Fairway zum Grün hinauf satte 48 Prozent Steigung zu bewältigen, dementsprechend anspruchsvoll ist auch das Grünanspiel samt richtiger Schlägerwahl. Dies gilt auch für Bahn 17, ein langes, stetig bergauf führendes Par 5, das als sportliche Hürde zu bewältigen ist, bevor man die Runde bei einem kühlen Getränk am 19. Loch diskutieren kann. Die urige Golfhütte zwischen Abschlag 1 und Grün 18 ist einer der beliebtesten Plätze im Golf Resort und einer der Gründe für die große Popularität von Lederbach. Das Quellness Golf Resort im niederbayerischen Rottal ist das größte Golf Resort in Europa. 10 abwechslungsreiche Golfplätze, 3 First Class Hotels mit hauseigenen Thermen und 4 idyllische Gutshöfe direkt am Golfplatz machen Ihren Golfurlaub zum einzigartigen Erlebnis. Golfen Sie u.a. auf fünf abwechslungsreichen 18-Loch Meisterschaftsplätzen (drei davon designed by Bernhard Langer) in völlig unterschiedlichem Gelände, darunter auch der Beckenbauer Golf Course (2013-2017 Austragungsort der European Tour). In unserem Golf Resort vereinen sich sportliche Herausforderung und landschaftlicher Reiz. Vom Einsteiger-Golfplatz bis zu anspruchsvollen Bahnen für Profis – unsere Golfplätze bieten besonderes Flair für jede Spielstärke. Auf den Golfnachwuchs wartet in Brunnwies der Chervò Junior Golf Course, ein 6-Loch Kindergolfplatz mit bunten Comicfiguren und Hindernissen, sowie einem Regelquiz.

Club Adresse

Aktuelles Club Wetter

  • Temperatur: 19.66
  • Windgeschwindigkeit: 1.79
  • Windrichtung: NNW
  • Wetter: Leichter Regen
  • Bewölkung: Bedeckt

Aktive Club Gutscheine

Diese Webseite verwendet Cookies. Ok