Beckenbauer Golf Course – Golf Resort Bad Griesbach

Es gibt in Deutschland nur sehr wenige Golfplätze, auf denen ein Profiturnier der PGA European Tour ausgetragen wurde. Zu diesem exklusiven Club an Plätzen, die den dafür verlangten hohen Qualitätsstandard erfüllen, zählt der Beckenbauer Golf Course in Penning. Auf dem von Weltklassegolfer Bernhard Langer designten 18-Loch-Platz wurde 2015 und 2016 mit der Porsche European Open eines der renommiertesten Profiturniere Europas ausgetragen, 2017 war der Beckenbauer Golf Course Schauplatz des Paul Lawrie Matchplay, zudem war die European Tour von 2013 bis 2015 drei Jahre in Folge mit ihrer Challenge Tour zu Gast. Die besten Golfspieler Europas würdigten dabei bei allen Anlässen den Championship Course als anspruchsvollen Test auf internationalem Niveau, der durch seine spieltechnische Herausforderung und den hervorragenden Pflegezustand überzeugte. Der nach Fußball-Kaiser Franz Beckenbauer benannte 18-Loch-Par 72-Platz, in unmittelbarer Nähe des Porsche Golf Course gelegen, misst von den Champion Tees 6.500 Meter und ist das sportliche Aushängeschild des Golf Resorts. Von Anfang an mit der Intention geplant, tauglich für große Championships zu sein, gilt er als am schwierigsten zu bespielende Anlage des Golf Resorts. Die auf 80 Hektar großzügig verteilten 18 Bahnen führen in zwei abwechslungsreichen 9-Loch-Schleifen durch die Auenlandschaft des kleinen Flüsschens Rott. Spieltechnisch geprägt wird der ebene, gut zu begehende Platz durch eine Vielzahl von Wasserhindernissen. Diese kommen in Form von Bächen, Gräben, Flutmulden oder Teichen vor und erzwingen sowohl beim Drive als auch bei den Annäherungsschlägen Präzision vom Spieler. An 13 von 18 Löchern kommt Wasser ins Spiel, besonders spektakulär an den Löchern 9 und 18, wo ein großer Teich den beiden durch Steinwände vom Wasser abgegrenzten Grüns Inselcharakter verleiht. Auch die bis zu 200 Meter langen Par-3-Bahnen, strategisch klug gesetzte Bunkerzungen sowie interessant zu spielende Doglegs geben dem Beckenbauer Golf Course seinen sportlichen Charakter. Ein echtes Markenzeichen des Meisterschaftsplatzes ist zudem der stets erstklassige Pflegezustand: Eine zweireihige Beregnungsanlage garantiert auch im Hochsommer kaiserliches Golfvergnügen auf den handgemähten Fairways und Grüns. Das Quellness Golf Resort im niederbayerischen Rottal ist das größte Golf Resort in Europa. 10 abwechslungsreiche Golfplätze, 3 First Class Hotels mit hauseigenen Thermen und 4 idyllische Gutshöfe direkt am Golfplatz machen Ihren Golfurlaub zum einzigartigen Erlebnis. Golfen Sie u.a. auf fünf abwechslungsreichen 18-Loch Meisterschaftsplätzen (drei davon designed by Bernhard Langer) in völlig unterschiedlichem Gelände, darunter auch der Beckenbauer Golf Course (2013-2017 Austragungsort der European Tour). In unserem Golf Resort vereinen sich sportliche Herausforderung und landschaftlicher Reiz. Vom Einsteiger-Golfplatz bis zu anspruchsvollen Bahnen für Profis – unsere Golfplätze bieten besonderes Flair für jede Spielstärke. Auf den Golfnachwuchs wartet in Brunnwies der Chervò Junior Golf Course, ein 6-Loch Kindergolfplatz mit bunten Comicfiguren und Hindernissen, sowie einem Regelquiz.

Club Adresse

Aktuelles Club Wetter

  • Temperatur: 10.34
  • Windgeschwindigkeit: 2.6
  • Windrichtung: WSW
  • Wetter: Überwiegend bewölkt
  • Bewölkung: Überwiegend bewölkt

Aktive Club Gutscheine

Diese Webseite verwendet Cookies. Ok